Forderungen

Jahrzehntelang wurden unsere Städte für den Autoverkehr gebaut und das Fahrrad an den Straßenrand gedrängt. Damit muss nun Schluss sein, die Stadt der Zukunft gehört den Radfahrern.

Deshalb fordern wir …

  1. Mehr Verkehrssicherheit auf Mönchengladbacher Straßen und Radwegen
  2. Mehr Werbung für mehr Radverkehr in Mönchengladbach
  3. Radschnellwege für den Pendelverkehr
  4. Mehr Fahrradstraßen und bessere Radinfrastruktur
  5. Besseres Fahrradparken und mehr Ladestationen für Elektroräder
  6. Förderung von Lastenrädern

Am 16.9 kannst Du deinen Unmut zum Ausdruck bringen, indem Du an unserer Sternfahrt teilnimmst und der Politik und Verwaltung dadurch zeigst, sich stärker für den Mönchengladbacher Radverkehr einzusetzen.

Am 16. September sammeln wir beim Tag der Mobilität von 11 – 17 Uhr Unterschriften für die Volksinitiative AufbruchFahrrad. Komme bitte unbedingt zum ADFC Info-Stand auf der Bismarckstraße und hinterlasse dort deine Unterschrift für ein fahrradfreundliches NRW.